Cloud Computing und künstliche Intelligenz werden auch im Gesundheitswesen zur Selbstverständlichkeit!

Cloud Computing und künstliche Intelligenz werden auch im Gesundheitswesen zur Selbstverständlichkeit!

Digital zu transformieren bedeutet die eigene Existenzberechtigung zu hinterfragen und bezogen auf das deutsche Gesundheitswesen den gesamten Behandlungsprozess im Gesundheitswesen in Frage zu stellen.

Wenn IT-Unternehmen sich unter dem Begriff der United Web Solutions gruppieren, so darf ein Best-of-Breed Ansatz nicht ohne eine tiefe Plattformintegration diskutiert werden. Wer sich über eine neue Technologie als modern und zukunftsweisend darstellen möchte, der muss auch Antworten auf die Fragen nach der digitale Transformation im Gesundheitswesen geben.

Dr. Jörg Haas schreibt der United Web Solution Community die am dringendsten zu beantwortenden Fragen in Ihr Tagebuch: 1) Eine Marketingvereinigung ist zu wenig; 2) eine tiefgreifende Integrationsplattform als PaaS mit REST, WebService, OAuth und HL7 V3 RIM Format ist zwingend erforderlich; 3) Ohne künstliche Intelligenz geht gar nichts mehr; 4) die Mensch-Maschinen-Interaktion muss zeitgerecht gestaltet werden und 5) Ein Geschäftsmodell als IT-Versorger mit SaaS-Gebühren, MMR und „Pay what you get“ ist empfehlenswert.“

Download Vortrag